Erweiterte Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Liebe Mitglieder,

ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass nach der erneuten Lockerung der Corona-Maßnahmen zum 2. Juni 2020 eine Erweiterung des bestehenden Schießbetriebes möglich geworden ist. 

Wir öffnen somit ab diesem Wochenende zu den regulären Schießzeiten zusätzlich zu den 50m KK Bahnen auch jeweils 3 Bahnen auf dem 25m Pistolen und dem 10m Druckluftstand. Genaue Regelungen entnehmt Ihr bitte der vorläufigen Standordnung.

Bitte nutzt zur Anmeldung unbedingt die (im Mitgliederbereich) bereitgestellten Listen, damit wir die wenigen Slots möglichst optimal nutzen und Wartezeiten begrenzen können!

Allzeit gut Schuss!
Andreas Peter Kalantidis (OSM)

(Teilweise) Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist es uns nun wieder möglich, den Schießbetrieb im SSV WN ab dem 22. Mai zu den gewohnten Zeiten eingeschränkt wieder aufzunehmen.

Wir öffnen zu diesem Termin den 50m-KK-Stand mit 3 Bahnen, um einen ausreichenden Abstand zu gewährleisten. Der 25m-Stand und der Druckluftstand müssen vorerst noch geschlossen bleiben, da diese als Raumschießanlagen definiert sind. Sobald es möglich ist werden wir die weiteren Stände öffnen und dies wiederum bekannt geben.

Bitte beachtet unbedingt die ausgehängte Standordnung zu den Corona-Schutzmaßnahmen!

Zur Anmeldung liegt zusätzlich eine Liste aus, in die sich die Schützen bitte mit Ankunftszeit eintragen. Diese gibt es momentan nur in Papierform; bitte habt Verständnis, falls es durch die eingeschränkten Kapazitäten zu Wartezeiten kommen sollte.

Ich wünsche uns allen eine baldige Normalisierung des gesellschaftlichen Lebens und freue mich, dass wir die ersten Schritte dahin unternehmen. 

Viele Grüße und gut Schuss!

Andreas Peter Kalantidis (1. Vorstand)

Vorläufige Einstellung des Vereinsbetriebs

aufgrund der aktuellen Lage zu SARS-CoV-2 wird der Sport- und Vereinsbetrieb des SSV Waiblingen e. V. bis auf Weiteres vollständig eingestellt.

Es finden ab sofort keine Trainingseinheiten und keine Sportveranstaltungen statt, ebenso sind die Dienste für die Schießaufsicht und alle weiteren Aktivitäten mit Bezug auf den Verein ausgesetzt.

Sobald sich die Umstände wieder soweit normalisiert haben, werden wir Euch entsprechend benachrichtigen.

Eure Gesundheit und Euer Wohlbefinden sind uns wichtig. Bitte bleibt gesund, nehmt die Anordnungen und Empfehlungen der Behörden ernst, damit wir auch in Zukunft zusammen noch viele schöne Anlässe zusammen genießen können!